Legalisation von öffentlichen Urkunden

Legalisation

Zur Vorlage bei deutschen Behörden müssen in Saudi-Arabien ausgestellte Urkunden (z.B. Heiratsurkunden, Geburtsurkunden) zuerst von dem Generalkonsulat legalisiert werden.

Dazu wird zunächst eine sog. Vorbeglaubigung durch das saudische Außenministerium benötigt.

Bitte bringen Sie anschließend die vom saudischen Außenministerium vorbeglaubigte Urkunde zum Generalkonsulat, hier wird sie dann für den Rechtsgebrauch in Deutschland legalisiert. 

Die Kosten für die Legalisation einer Personenstandsurkunde betragen 25€, für alle anderen Urkunden ist ein Betrag von 45€ zu zahlen.

Deutsche öffentliche Urkunden zur Verwendung im Ausland

Wo bekomme ich eine Apostille für meine deutsche Geburtsurkunde? Wer ist zuständig für die Legalisation meines deutschen Zeugnisses?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Sie hier: Deutsche öffentliche Urkunden zur Verwendung im Ausland